Einladung

Liebe Kolleg:innen,
Liebe Interessierte,

wir befinden uns in einer Zeit, in der uns der Entstehungsprozess für valide Fakten speziell auf die SARS-CoV2-Pandemie bezogen, täglich vor Augen geführt wird. Nie wurde für die Allgemeinheit transparenter, wie Daten zu Therapien und Arzneimitteln (z.B. Impfstoffe) sowie deren Sicherheitsbeurteilung entstehen und welche Prozesse durchlaufen werden müssen, bevor anschließend eine Handlungsempfehlung veröffentlicht oder eine bundesweit gültige Vorgehensweise erstellt werden kann.
Als Krankenhausapotheker:innen insbesondere in der Arzneimittelinformation befinden wir uns täglich in diesem Evaluationsprozess, um komplexe Fragen aus der klinischen Praxis unabhängig, evidenzbasiert und patientenindividuell beantworten zu können. Zur Qualitätssicherung der täglichen Arbeit und zur Dokumentation des Qualitätsanspruchs wurde die ADKA-Leitlinie Arzneimittelinformation aus der Krankenhausapotheke [1] im Jahr 2021 aktualisiert. Einbezogen wurde die in der Literatur vorhandene Evidenz für den Prozess Arzneimittelinformation. Zudem wurden Qualitätsindikatoren vorgeschlagen, die an die Gegebenheiten der jeweiligen Krankenhausapotheken angepasst werden können.

Jährlich nehmen mehr als ein Drittel aller Krankenhausapotheken aus Deutschland an einem vom ADKA Ausschuss Arzneimittelinformation organisierten und in Europa einzigartigen Ringversuch zur Arzneimittelinformation teil [2,3]. Dazu ist eine fiktive patientenbezogene Anfrage in einem definierten Zeitrahmen unter Alltagsbedingungen zu beantworten und die Qualität der Antwort wird nach vorher festgelegten Mindestanforderungen inhaltlich und formal beurteilt.
Die qualitativ guten Ergebnisse des Ringversuchs untermauern den Wert der Arzneimittelinformation aus Krankenhausapotheken und damit deren Beitrag zur Patientensicherheit.räg

Zum 8. Kongress für Arzneimittelinformation laden wir Sie nach Köln zu einer Präsenz-Veranstaltung mit praxisnahen Workshops und spannenden Vorträgen zu relevanten Themen ein. Wir hoffen, dass dies in 2023 möglich sein wird.

Immer aktuelle Informationen finden Sie auf www.adka-arznei.info!

Der wissenschaftliche Austausch mit Ihnen, mit interessierten Ärzt:innen, Apotheker:innen aus allen Tätigkeitsbereichen und anderen Berufsgruppen ist uns sehr wichtig.
Werden Sie Teil des 8. Kongresses für Arzneimittelinformation. Nutzen Sie die Plattform für ein gezieltes Networking, präsentieren Sie Ihr best-practice-Projekt und Ihre Forschungsergebnisse in der Posterausstellung.

Wir freuen uns auf Sie am 27. und 28. Januar 2023!

Dr. Claudia Mildner Andrea Obermeier

[1] Arzneimittelinformation aus der Krankenhausapotheke - Leitlinie der ADKA zur Qualitätssicherung. Expertengremium Dr. Dorothea Strobach, München; Dr. Claudia Mildner, Mainz (Vorsitz); et al. verfügbar unter: https://www.adka.de/adka/ausschuesse/arzneimittelinformation/; zuletzt geändert am: 15.09.2021
[2] Strobach D et al. Assessing the quality of drug information provided by hospital pharmacies using a fictitious enquiry and simulated real-life conditions. Eur J Hosp Pharm 2020;0:1–6
DOI: 10.1136/ejhpharm-2020-002409
[3] Strobach D et al. 4. Ringversuch Arzneimittelinformation der ADKA. Krankenhauspharmazie 2021; 42:57-8